Kunstverglasung

Blei und Messingverglasungen für jeden Stil.

Wir führen alle Arbeiten im Bereich der Kunstverglasung durch

im privaten, wie auch im öffentlichen Bereich. Dabei fertigen

wir nach eigenen oder vorgegebenen Entwürfen.

Dazu stehen alle Arten von Gussglas und Antikglas zur Verfügung.

Wir fertigen Kunstverglasungen in Kombination mit Glasmalerei,

Glasklebearbeiten oder Sandstrahltechnik.

Auch jede Reparaturarbeit bzw. Restauration wird von uns

zuverlässig ausgeführt.

 

 

Bleiverglasung Kunstverglasung

Bleiverglasung mit Glasmalerei

 

Antik Glas mundgeblasen

Danziger Glas – Craqueleè – Goetheglas und Neu Antikglas werden

nach überlieferten Fertigungsverfahren mit der Glasmacherpfeife

mundgeblasen.

Die Glasschmelze wird so eingestellt, dass das Glas mit seiner

„ Hobelung“  oder den „ Winden“ , und „ Ochsenaugen“  sowie

sonstigen Strukturen seinen unverwechselbaren Charakter erhält.

Leichte Farbbschwankungen, unterschiedliche Glasdicken,

Hüttenrauch, offene Blasen, Haarrisse in der Glaschichtung,

Schürfe, leichte Kratzer, raue Stellen und Abdrücke

sind also wie bei Original Mittelalterlichen Gläsern fertigungstechnisch

bedingt. Erzeugnisse aus mundgeblasenem Glas haben

die Merkmale  alter Handwerkskunst.

Sie sind echte Handarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir beziehen unser Antikglas von der Glashütte Lamberts

 

Das echte, mundgeblasene LambertsGlas® zeichnet sich durch folgende Kriterien aus:

  • Der Hobel: ausgeprägt und doch dezent im Hintergrund.
  • Die Bläselung: regelmäßig und rund.
  • Die Brillanz: die Brechung des Lichtes ist optimal, wenn die Tafel im Licht zu leuchten beginnt.
  • Die Transparenz und Körperhaftigkeit: ein gutes Glas wirkt unaufdringlich, behält aber seinen eigenständigen Charakter.
  • Die Schneidfähigkeit: speziell in der gehobenen Glasanwendung wird die Qualität von LambertsGlas® sehr geschätzt.
  • Die Vielfalt: eine enorm große Anzahl verschiedener Gläser lässt keine Wünsche offen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tischkathedralglas  und Gewalzte Ornamentgläser

Tischkathedralgläser sind keine mundgeblasenen Tafelgläser,

sondern werden auf Spezialtischen gewalzt. Das Tischkathedralglas

hat zwei unterschiedliche Seiten. Die sogenannte feuerpolierte

Seite ist glatt bis leicht gewellt, die zweite Seite (Tischseite)

weist eine gehämmerte Struktur auf. Dabei sind Quetschstellen

durchaus ein Zeichen der Echtheit dieses handgefertigten Glases.

Leichte Farbbschwankungen, Haarrisse in der Glaschichtung,

Schürfe, leichte Kratzer, raue Stellen und Abdrücke sind also

fertigungstechnisch bedingt.

Sie sind echte Handarbeit.

 

 

Antikglas_Lager_Glashuette

Ansicht Lager Glashütte LambertsGlas®

Antikglas, Danziger Glas, Craqueleèglas, Goetheglas, Neu Antikglas

Glasmacherpfeife mit „Kölbl“

Antikglas, Danziger Glas, Craqueleèglas, Goetheglas, Neu Antikglas

Antikglas Herstellung

<div class="att-"one-half" att-column-"last""></div>

Antikglas Herstellung

Antikglas, Danziger Glas, Craqueleèglas, Goetheglas, Neu Antikglas

Antikglas Zylinder

Antikglas, Danziger Glas, Craqueleèglas, Goetheglas, Neu Antikglas

Neu Antikglas Herstellung

Antikglas, Danziger Glas, Craqueleèglas, Goetheglas, Neu Antikglas

Neu Antikglas Zylinder

Tischkathedralglas gewalztes Ornamentglas

Tischkathedralglas Walzanlage